Vorheriger Beitrag
Kinderschutzparcours

Es ist wieder Theaterzeit!

Der Darstellen und Gestalten-Kurs der Jahrgangsstufe 9 nimmt am 16.Theaterfestival in Lünen teil.

Unser Stück:

Kopfgeld

Drei (mehr oder weniger) intelligente Gauner wollen den Grafen Donnerknall um seine Millionen erleichtern. Dazu schaffen sie mit Hilfe eines Informanten den Safe aus dem Schloss in den Schlosspark, um dort in aller Ruhe an das Geld zu kommen. Doch selbstverständlich läuft es anders als geplant. Die Drei werden gestört, weil sich genau dort der Schlafplatz eines Penners und ein geheimer Treffpunkt für ein Liebespärchen befindet. Können die Gauner trotz aller Widrigkeiten den Safe knacken und erhalten sie den erhofften Geldsegen?“

Cast:

Professorin: Dilara Sprenger (9a)

Kabumm: Jan Onescheit (9d)

Lang Fing: Esila Karalar (9d)

Maximilian: Ahmad Khaldi (9a)

Enrique (Landstreicher): Jan-Luca Schlüßelburg (9d)

Graf Donnerknall: Frederick Oehme (9c)/ Emre Babacan (9d)

Johannes: Leonard Kleibolt (9c)

Lotte: Darleen Quander (9d)

Tim: Jasmina Zukhayraeva (9e)

Lisa: Sina Schaub (9e)

Kommissare: Collin Messing (9d)/ Tieba Al Hamadani (9c)/ Emirhan Kapucu (9b)

Souffleuse/ Regieassistenz: Mona Saado (9d)

Requisite: Narmeen Abdulrahman (9b)/ Egor Baun (9d)/ Ira Frank (9d)/ Elisha Kocaman (9b)/ Jasmin Radomski (9c)/ Katharina Schneider (9b)/ Victoria Seel (9b)/ Elli Thiemann (9b)

Kosten:

Einzelticket: 5,50 €

Familienticket: 15 € (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder)

Festivalticket: 15 €

Ticketbestellungen für SchülerInnen bis zum 31.05.2024 über Frau Fuhrmann.

Wir freuen uns schon auf einen witzigen und spannenden Nachmittag im Heinz-Hilpert-Theater am Festival-Dienstag, 11.06., ab 15:00 Uhr!