Ausflüge/Klassenfahrten

Der Besuch der alten Dame

Kann man Gerechtigkeit kaufen? – Dass die Grundfrage des Dramas „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt auch heute noch aktuell ist, haben die SchülerInnen der zehnten Klassen bei der Bearbeitung festgestellt. Zu Beginn des Schuljahres wurde die „tragische Komödie“ im Deutschunterricht behandelt und neben der Untersuchung des Aufbaus und der einzelnen Figuren des Dramas war auch die Aktualität des zentralen Konfliktes Thema.
Gleichzeitig haben die SchülerInnen im Kunstunterricht - inspiriert von der Darstellung des Stückes in dem Video von „Sommers Weltliteratur to go“-  zu einzelnen Szenen Bühnenbilder im Schuhkarton gestaltet und mit Playmobilfiguren Leben eingehaucht.

20190313 130220

 

20190313 130504

 Wie eine moderne Inszenierung des Stückes aussehen kann erlebten die SchülerInnen am Montag, den 18.03.19 bei einer Exkursion zum Grillo Theater nach Essen. Die Inszenierung war der haushohe Gewinner der Aktion „Wünsch dir was!“ in der das Publikum seinen Favoriten für den Saison-Start wählen durfte. Die moderne Umsetzung von Thomas Krupa mit Videoprojektionen, live Musik und Drehbühne war ein beeindruckendes Erlebnis und gelungener Abschluss der Unterrichtsreihe.

image1

 

Deutsch

 

IMG-20190318-WA0007

 

IMG-20190318-WA0021

BISS

KAoA

 

 

girls-day-logo

boys-day-logo

 

  


BP NRW Bibliothek Schule final

 

 


media.labs