Schüler

Ausbildung unserer Medienscouts ist gestartet

Ausbildungsstart
Schüler und Lehrkräfte nehmen gemeinsam an der Fortbildung der Landesanstalt für Medien teil.
In diesem Schuljahr werden am Gymnasium St. Christophorus, dem Anne-Frank-Gymnasium und der Marga-Spiegel-Sekundarschule Schülerinnen und Schüler als Medienscouts aktiv. Dazu wurden die Schülerinnen Emily Hucke und Leonie Dobijata (beide 8A) sowie Simon Wördemann und Joel Zelaß (beide 8e) zusammen mit ihren betreuenden Lehrkräften Frau Miller und in Vertretung Frau Lefering auf einer ersten Fortbildungsveranstaltung der Landesanstalt für Medien in den Räumen der VHS Bergkamen mit weiteren Schulen des Kreises Unna fortgebildet. Ziel ist, die Schüler und Schülerinnen fit zu machen, damit sie als Medienexperten ihren Mitschülern „auf Augenhöhe“ bei Problemen wie Cybermobbing, Sexting, Datenmissbrauch und exzessiver Mediennutzung helfen. So können die ausgebildeten Medienscouts zukünftig vor allem in den neuen 5. Klassen eingesetzt werden, um den Umgang mit Klassenchats zu reflektieren und Chatregeln zu entwickeln. Sie können aber auch im Rahmen von Lehrerkonferenzen oder Elternabenden Erwachsene im Umgang mit Apps & Co. schulen und auf die Gefahren, aber auch Chancen von Mediennutzung aufmerksam machen.

BISS

KAoA

 

 

girls-day-logo

boys-day-logo

 

  


BP NRW Bibliothek Schule final

 

 


media.labs