Schüler

Schüler

Viele neue Bücher in der Schulbibliothek

Bib-Bücher2

 

Bib-Bücher

Die Stadt Werne hat unserer Schule in diesem Jahr 3000€ nur für Bücher zur Verfügung gestellt.
So konnten viele aktuelle Sachbücher, Mangas, Romane usw. neu gekauft werden.
Vielen Dank an das Bibliotheksteam (Darleen, Florentin, Linus, Phillip, Thilo, Tim) und Frau Schürkmann von der Stadtbibliothek, die dafür gesorgt haben, dass die Bücher ab jetzt ausgeliehen werden können.
Außerdem haben wir nun auch mehrere Zeitschriftenabonnements, so dass ihr ab sofort zu den Öffnungszeiten in Zeitschriften lesen könnt.
Alle Bücherwünsche, die in unser „Bücher-Wünsche-Buch“ eingetragen wurden, sind erfüllt.

Komm vorbei!

Die Schulbibliothek ist in jeder Mittagspause und an den kurzen Schultagen in der ersten großen Pause geöffnet.

RuhrTalent an der MSS

RT 1

 

In der Essener Lichtburg wurden zum vierten Mal neue Stipendiatinnen und Stipendiaten in das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente aufgenommen. Mit dabei war auch Thilo Lochthofen, der in diesem Jahr in das Stipendienprogramm aufgenommen wurde.

RuhrTalente hat mittlerweile fast 600 Stipendien für Jugendliche aller Schulformen aus dem Ruhrgebiet vergeben und ist mit aktuell fast 300 Stipendiatinnen und Stipendiaten das größte Schülerstipendienprogramm in Nordrhein-Westfalen. Die Förderung richtet sich gezielt an Bildungsaufsteiger*innen und umfasst Seminare, Sprachreisen, Workshops, persönliche Beratung und finanzielle Unterstützung bis zum Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums. Das Land NRW wird ab 2020 dauerhaft in die Finanzierung des RuhrTalente-Schülerstipendienprogramm einsteigen. Die RAG-Stiftung plant zudem ein umfassendes RuhrTalente-Alumni-Programm.

Weiterlesen: RuhrTalent an der MSS

Antenne Unna-Klassenkampf 2019

IMG 20190923 122022

Auch in diesem Jahr nahmn die Klasse 9A an dem Klassenkampf von Antenne Unna teil.
Jeden Tag um 7, 9 und 11 Uhr, schickte Antenne Unna über WhatsApp drei verschiedene Aufgaben. Die Lösungen der Aufgaben mussten bis 13 Uhr zurückgeschickt werden. Bei den verschiedenen Aufgaben kam es unter anderem auf Teamarbeit, Geschicklichkeit und Kreativität an. Es gab aber auch Aufgaben bei denen man Glück brauchte. Die erste Woche begann mit einer Zeichenaufgabe, anschließend gab es Höraufgaben und zum Experimentieren kam es auch schon.

 Hier eine Auswahl von den Aufgaben zum Mitraten:
-    Antenne Unna Klassenkampf auf den Boden schreiben. Es ist egal ob mit Kreide, Büchern, Körpern oder ganz anders. Die kreativste Idee bekommt einen zweiten Punkt.
-    Wie gut kennt ihr euch in Hamburg aus? An welchem Ort in Hamburg könnt ihr in 5 Minuten zum Flughafen, zur Kirmes, in den Schnee und zum Bahnhof?
-    Ein Klassenfoto und ganz wichtig mit Lehrer.

IMG-20190923-WA0008
-    Rechenaufgabe: Wie kann man die Zahl 666 um die Hälfte vergrößern, ohne zu rechnen?
-    Wir suchen den Schüler aus der Klasse, der als erstes im Jahr Geburtstag hat. Als Beweis brauchen wir ein Foto vom Personalausweis, Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder etwas Ähnlichem.
-    Wie heißen Songs in diesem Audio und von wem sind sie?

-    Experiment: Ihr braucht dazu: Ein Glas Wasser, drei bis vier Büroklammern und Spülmittel. Was passiert, wenn man die Büroklammern vorsichtig ins Wasser legt (zum Beispiel mit einer Gabel) und wenn man dann Spülmittel ins Wasser gibt? Als Beweis ein Video.
-    Es wurden 10 Leute aus dem Kreis Unna gefragt ob sie schonmal in Hamburg waren. Was schätzt ihr wie viele „JA“ gesagt haben? Wer richtig tippt, bekommt einen Punkt.
-    Rätsel: Stell dich aufrecht in einen Raum. Drehe dich um 90 grad nach rechts und gehe fünf Füße vor. Nun drehe dich ein weiteres mal nach rechts und gehe zehn Füße vor. Jetzt drehe dich 90 grad nach links und gehe drei Füße nach vorne. Anschließend drehe dich ein weiteres Mal nach links und gehe erneut zehn Füße vor. Zum Schluss drehe dich ein letztes Mal um 90 grad nach links und laufe acht Füße nach vorne. Wo bist du?

-    Welches ist das älteste Buch an eurer Schule? Findet das älteste Buch an eurer Schule und schickt uns ein Foto vom Buch und vom Erscheinungsjahr. Die Klasse mit dem ältesten Buch, bekommt den Punkt.
-    Als nächstes gibt es eine Stadtführung als Höraufgabe. In der Aufgabe sind ein paar Fehler. Welche entdeckt ihr?
-    Rätsel: Ich mag es warm. Man kann auf mir reiten. Mit meinen Hufen komme ich locker durch Gebiete, für die ein Mensch schonmal 40 Tage braucht. Dabei muss ich nur selten etwas trinken, doch wenn ich trinke, dann bis zu 200 Liter in einer halben Stunde. Wer bin ich?

-    Wir suchen die besten Papierflugzeug- Bastler- und- Flieger. 6 Schüler aus eurer Klasse basteln jeder ein Papierflugzeug. Dann geht es in die Sporthalle. Alle 6 stellen sich mit den selbstgebastelten Papierflugzeugen an den Sechs- Meter- Kreis vom Handball. Auf drei wird geworfen. Pro Flieger der im Tor landet, gibt es einen Punkt.
-    Rätsel: Welche Kommune bei uns im Kreis Unna suchen wir? (Höraufgabe)
-    Freitag, der Wochentag der mittlerweile für die Fridays- for- Future Demos bekannt ist. Stellt alle eure Trinkflaschen auf den Tisch und schickt uns ein Foto davon. Die Klasse mit den meisten wiederverwendbaren Trinkflaschen bekommt einen Punkt.
IMG 20190927 110951

 Mit 78,5 Punkten hat unsere Schule den 6.Platz erreicht. Wir freuen uns auf die nächste Runde.

 


AG-Angebote im 1.Halbjahr 2019/2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Wir freuen uns, Euch/Ihnen mitteilen zu können, dass wir im 1. Schulhalbjahr 2019/20 verschiedene Arbeitsgemeinschaften anbieten können.

 

CHOR 5.-7. JAHRGANG

dienstags 12:35 - 13:35 Uhr                                                                                                   

RAUM C002

In dieser AG für den 5., 6. und 7. Jahrgang soll ein Schulchor aufgebaut werden, der bei Schulveranstaltungen zum Einsatz kommt. Das Repertoire umfasst klassisches-volkstümliches Liedgut und Songs aus dem Popularbereich. Gern gesehen sind sowohl Jungen als auch Mädchen.

Leitung: Frau Mannefeld und Herr Plagemann

 

SCHREIBWERKSTATT  ab Jg. 5

dienstags 12.35 bis 13.35 Uhr

SCHULBIBLIOTHEK

Habt ihr Spaß daran eigene Geschichten zu schreiben und findet ihr, dass in der Schule die Beschäftigung mit Märchen, Fabeln und Fantasie zu kurz kommt, dann seid ihr in der Schreibwerkstatt genau richtig. Mithilfe des kreativen Schreibens und der Unterstützung professioneller Lektoren/ innen lernt ihr Ideen zu sammeln, eigene Geschichte zu verfassen und diese zu überarbeiten. Neben der Möglichkeit eure Texte auf Stadtfesten und im Krankenhausradio vorzulesen, sollen eure Geschichten auch in einem eigenen Buch veröffentlicht werden.

Voraussetzungen:

Klasse 5-7

Regelmäßige Teilnahme

Leitung: Frau Baller

                                                                                                                                                      

SCHULBAND ab Jg. 6    

dienstags 12.35 bis 13.35 Uhr

RAUM C004

In dieser AG soll eine schuleigene Band entstehen, die gemeinsam ein Repertoire entwickelt, um z.B. bei Schulfesten aufzutreten. Voraussetzungen sind der Spaß am Musizieren oder Singen. Eigene Instrumente sind nicht nötig. Besonders Schülerinnen und Schüler, die bereits ein Instrument spielen, sind herzlich eingeladen. Für Anfänger steht im Rahmen des Mittagspauenangebots (s. Liste Rückseite) ein anderer Kurs zur Verfügung.

Die Bandleitung übernimmt Herr Untiet.

 

PROGRAMMIER AG ab Jg. 6     

freitags 13.05 bis 14.05 Uhr

RAUM C013

Hier erlernt ihr die Grundlagen des Programmierens. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr eigene Computerspiele / Programme schreibt, oder eurer vorhandenes Wissen vertiefen wollt, seid ihr hier richtig. Einsteiger arbeiten mit „Scratch“, Fortgeschrittene mit „Processing“. Ein leerer USB-Stick zum Speichern der Daten und Programme ist erforderlich.

Voraussetzungen:

ab Klasse 6

regelmäßige Teilnahme

leerer USB-Stick (jede Stunde mitbringen)

max. 15 SuS (bei mehr Anmeldungen entscheidet das Los)

Leitung: Herr Heiburg


LESEN UND RECHTSCHREIBEN STÄRKEN (LRS)          Jg. 8-10

freitags 12.35 bis 13.35 Uhr

RAUM A202

Dieses Angebot richtet sich an bereits diagnostizierte Schülerinnen und Schüler, um ihre Rechtschreibfertigkeiten weiter aufzubauen und Strategien, Tipps und Tricks zu trainieren. Eigene Texte möglichst fehlerfrei zu schreiben, ist das Ziel dieses Kurses.

Leitung: Frau Lefering

 

EINSTEIN AG        

dienstags 12.35 bis 13.35 Uhr

RAUM C015

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die schon immer mal gerne zu einem selbst gewählten Thema forschen wollten und sich als Experte für dieses Thema präsentieren möchten. Dabei könnt ihr eine Expertenarbeit oder ein E-book mit euren Ergebnissen verfassen oder auch einen Erklärfilm drehen. Schüler aus Jahrgang 5 und 6 sollten schon Vorerfahrungen aus der Grundschule mitbringen. Ab Klasse 7 sind keine Vorerfahrungen nötig.

Leitung: Herr Dutz und Frau Lefering

 

ab 24. 09.2019: RECHTSKUNDE AG Jg. 9/10                

dienstags 12.35 bis 13.35 Uhr

RAUM C018

Ziel des rechtskundlichen Unterrichts ist es, Verständnis für das Wesen und die Ordnungsaufgabe des Rechts zu wecken und euch den Rechtsstaat als Wertesystem nahe zu bringen. Ihr bekommt Grundkenntnisse der Rechtsordnung und werdet mit den Aufgaben der Rechtspflege vertraut gemacht. Besonders spannend wird es, wenn ihr zum Abschluss der AG-Phase eine echte Gerichtsverhandlung besucht.

Leitung: Rechtsanwalt Peter Schrewe, Fachanwalt für Sozialrecht

                       

GOLF AG

freitags 13.05 bis ca. 14.05

RAUM A217

Diese AG wird in Kooperation mit dem GolfClub-Werne und dem DGV statt. Der theoretische Teil findet im Raum A217 statt. Das praktische Training und Spielen findet im Golfclub statt. Ihr werdet dort das Gelernte anwenden. Ihr könnt gemeinsam mit Herrn Reinhardt mit dem Fahrrad zum Golfclub fahren, oder eure Eltern bringen euch mit dem Auto zur Golf-Anlage. Entstehende Kosten werden vom DGV übernommen.

Ansprechpartner: Herr Reinhardt

 

MEDIENSCOUTS AG  8./9. Jahrgang       

dienstags, 12.35 bis 13.35 Uhr

RAUM C013

Als Medienscouts übernehmt ihr eine verantwortungsvolle Aufgabe. Ziel dieser AG ist es nämlich, euch in

Medienthemen (Internet und Sicherheit, Social Communities, Handy und Computerspiele) und eurer Beratungskompetenz so fit zu machen, dass ihr nicht nur euren Mitschülern, sondern auch Eltern und Lehrern bei medienbezogenen Fragen und Problemen zur Verfügung steht.

Voraussetzungen:

Klasse 8 und 9

regelmäßige Teilnahme

leerer USB-Stick (jede Stunde mitbringen)

max. 16 SuS (bei mehr Anmeldungen entscheidet das Los)

Leitung: Frau Hiepler

 

nach den Herbstferien: STREITSCHLICHTER AG Jg. 8-9

dienstags 12.35 bis 13.35 Uhr

Ziel dieser AG ist es, Schüler und Schülerinnen so auszubilden, dass sie kleinere Streitigkeiten zwischen SchülerInnen schlichten. Durch die erlernten mediativen Methoden lernt ihr Konflikte zwischen verschiedenen Parteien zu regeln und somit erheblich zur Stärkung des Schulfriedens und dessen Erhaltes beizutragen

Leitung: Frau Reinold und Herr Burczyk (Schulsozialarbeiter)

                       

SCHULGARTEN AG ab Jg. 5

dienstags 12.35 bis 13.35 Uhr

Schulgarten

Leitung: Frau Portmann und Frau Bremer

Verabschiedung und Zeugnisübergabe 2019

20190627 145630

 Am 27.06.2019 wurden die Schülerinnen und Schüler des 10.Jahrgangs mit einem bunten Programm entlassen.

20190627 150545

Moderatorinnen: Donna Kessel und Maya Olk

20190627 150928

Schulband der MSS

20190627 151329
Begrüßung und Rede des Schulleiters - Herr Steiner

20190627 152411

Tanzvorführung „HipHop“ Choreografie: Lina Kerkhoff (5b)

20190627 152842
Grußworte des stellvertretenden Bürgermeisters - Herr Höltmann

20190627 154121

Tanzvorführung „Afrodance und dancehall“ Choreografie: Farida Gomez

20190627 154440
Ansprache des Elternpflegschaftsvorsitzenden - Herr Geisler

20190627 155136

Dank an Herrn Geisler    

20190627 155325
Tanz aus Alltagsbewegungen - Emily Hucke und Emily Juretzka (DG 7)

20190627 155525
Rückblick aus Schülersicht - Philipp Friedrich

20190627 155840

Lied: „Ich bin doch keine Maschine“ - Alicia Bispinghoff

20190627 160709
Ehrung der Besten     

Hauptschulabschluss
weiblich: Nisanur Özdemir, 10B, Notendurchschnitt: 1,9
männlich: Benjamin Razlaff, 10E, Notendurchschnitt: 2,0

Fachoberschulreife
weiblich: Katrin Kußel, 10E, Notendurchschnitt: 2,3
männlich Kaan Bulut, 10E, Notendurchschnitt: 2,0

Fachoberschulreife mit einem Qualifikationsvermerk
weiblich: Yalda Ashoorzada, 10B, Notendurchschnitt: 1,2
              Dilan Inönülü, 10A, Notendurchschnitt: 1,2
männlich: Serkan Güdül, 10E, Notendurchschnitt: 1,4

20190627 161213

Abschlussklasse 10A (Klassenleitung: Herr Schuhmacher, Herr Stenkamp)

20190627 161819

Abschlussklasse 10B (Klassenleitung: Frau Schemmelmann, Frau Düllberg-Jacob)

20190627 162531Abschlussklasse 10C (Klassenleitung: Frau Gildemeister, Frau Lanzerath)

20190627 163340

Abschlussklasse 10D (Klassenleitung: Frau Fuhrmann, Herr Heiburg)

20190627 164026

Abschlussklasse 10E (Klassenleitung: Frau Kubiak, Herr Groß-Weege)

20190627 164719

Abschlussklasse 10F (Klassenleitung: Frau Meuche, Frau Wehmeyer)

20190627 165111

Dank an Tobias Rothar (ehemaliger Schüler der MSS) für die technische Unterstützung

 

 

BISS

KAoA

 

 

girls-day-logo

boys-day-logo